Hunderteinundfünfzig

Advertisements

2 Gedanken zu „Hunderteinundfünfzig

  1. Papier ist geduldig, nur Stahl ist noch geduldiger. Immer schön an Homer Simpsons Meisterwerk „Le Grill“ (Episode „Mom and Pop Art / Überraschung für Springfield“) denken, am Ende muss ein Schirmchen rein… ich habe schon lange 1999 versucht, meine Stadt in einer Kunstaktion zu fluten, mein geschicktes Abflexen eines Heizungsrohrs auf einer Baustelle wurde allerdings nicht als solche gewürdigt. Alles Banausen hier!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s